Leadership 4.0 Impuls | Leadership 4.0 und Scrum: agile Führungstechniken

Im Leadership 4.0-Impuls geben wir konkrete und praxisnahe Impulse zum Thema Leadership 4.0. In einem kurzen Vortrag –maximal 15 Minuten– beleuchten wir eine Facette von Leadership 4.0, stellen praxisorientierte Theorien und Ansätze vor, und zeigen, wie wir denken und arbeiten. Für diesen #leadership40 – Impuls haben wir ein neues Format ausprobiert: Ein Live-Gespräch auf YouTube.com.Wir diskutieren über die VUCA-World, Scrum und agile Führungsmethoden.

Scrum hat sich als Projektmanagement für schnelle Produktentwicklungen unter komplexen Rahmenbedingungen bewährt. Die VUCA-World beschreibt die komplexen Rahmenbedingungen für Führungskräfte. Der Handlungsraum von Führungskräften ist geprägt durch:

– Volatility
– Uncertainty
– Complexity
– Ambiguity

Das Webinar stellt agile Führungstechniken, die gutes Führen im Kontext dieser Rahmenbedingungen ermöglichen. Kurz: Leadership 4.0!

Leadership 4.0-Impuls | 15 Minuten praxisnaher Input für Führungskräfte

Im Leadership 4.0-Impuls geben wir konkrete und praxisnahe Impulse zum Thema Leadership 4.0. In einem kurzen Vortrag –maximal 15 Minuten– beleuchten wir eine Facette von Leadership 4.0, stellen praxisorientierte Theorien und Ansätze vor, und zeigen, wie wir denken und arbeiten.

Der Leadership 4.0-Impuls findet online statt. Wir treffen uns in einem virtuellen Seminarraum – Sie können die vortragende Person sehen, und sich selbst aktiv im Chat beteiligen mit Fragen und Rückmeldungen. Die Teilnahme am Leadership 4.0-Impuls ist kostenlos. Bitte melden Sie sich direkt über den jeweiligen Anmelde-Link, die Plätze sind jeweils begrenzt. Sie erhalten dann eine Bestätigung per E-Mail mit den Zugangsdaten. Die aktuellen Termine:

6. Februar, 19:00 Uhr

Leadership 4.0-Impuls: Führungsrollen nutzen – Manager, Leader, Visionär 

Das ich.raum Rollenmodell für wertorientierte Führung ist eine Grundlage für das Entwicklungsprogramm 4.0 ist. Auf Basis dieses europsychologische fundierten Modells können Sie eigenes Führungsverhalten reflektieren und neue Lösungen entwickeln. Das unterstützt Sie dabei, auch schwierige Führungssituation zielführend, überzeugend und mitarbeiterorientiert zu lösen. Das Webinar stellt das Modell vor und gibt konkrete Hinweise zur Umsetzung. (Direkt zur Anmeldung)

8. März, 11:00 Uhr

Leadership 4.0-Impuls: Leadership 4.0 und Scrum – agile Führungstechniken

Scrum hat sich als Projektmanagement für schnelle Produktentwicklungen unter komplexen Rahmenbedingungen bewährt. Die VUCA-World beschreibt die komplexen Rahmenbedingungen für Führungskräfte. Der Handlungsraum von Führungskräften ist geprägt durch:

– Volatility
– Uncertainty
– Complexity
– Ambiguity

Das Webinar stellt agile Führungstechniken, die gutes Führen im Kontext dieser Rahmenbedingungen ermöglichen. Kurz: Leadership 4.0!  (Direkt zur Anmeldung)

Leadership 4.0 | Interview mit zur wissenschaftlichen Fundierung des Programms

Das Führungsentwicklungsprogramm Leadership 4.0 ist wissenschaftlich fundiert. Das gilt für die eingesetzten Trainingsmethoden, das gilt auch für die Inhalte, die wir im Programm vermitteln. Im Interview berichtet Prof. Dr. Johannes Moskaliuk über die wissenschaftlichen Hintergründe. Er erklärt, worauf es bei erfolgreichem Training ankommen, was die Besonderheit von virtuellem Training ist und warum wir überzeugt sind, dass Leadership 4.0 ein wirksames Programm ist.

Interview zum Entwicklungsprogramm Leadership 4.0

Im Interview sprechen Stephan Teuber, Kerstin Lübbe und Johannes Moskaliuk über das Entwicklungsprogramm Leadership 4.0. Dabei geht es z.B. um die Frage, welche Rolle die Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen spielt, wie Führung diese Veränderungen aufgreifen muss, und welche Bedeutung die Motivation der Mitarbeitenden für den Erfolg eines Unternehmens spielt.